Trailer Projektfilm

Titel Trailer


Mit Unterstützung des Umweltförderprogramms Life+ der Europäischen Union.

Filme



Projektfilm - Naturschutz an der Kall


Titelbild Projektfilm

Im Fokus des 15minütigen Projektfilms stehen die Leitarten des Projektgebietes: Bachneunauge, Koppe, Bachforelle und Lachs, Biber und Blauschillernder Feuerfalter. Im jährlichen Update sollen die Renaturierungsmaßnahmen zur Verbesserung ihrer Lebensräume dokumentiert werden.


Biber in der Eifel


Titel_Biber1

Der Kurzfilm zeigt das Leben der Biber an den Gewässern der Rureifel. Der Biber ist ein hervorragender Baumeister, hierbei entstehen auch Konflikte mit den Menschen. Hilfestellung bietet der Biberberater der Biologischen Station im Kreis Düren.


Schröder - Ein kleiner Biber in der Eifel


Titel_Schröder

Gerade Kinder sind fasziniert vom Leben im Gewässer und staunen bei Exkursionen immer wieder, was es so alles unter einem Stein im Bach zu entdecken gibt.            Daher lag es nahe, einen Kurzfilm speziell für Kinder zu produzieren und mit dem Biber als Hauptfigur war auch schnell ein Sympathieträger gefunden. Der Star hier ist der kleine Schröder und seine Familie, anhand ihrer Lebensweise werden den Kindern diese faszinierenden Baumeister und ihre Bedeutung für ihre Umwelt erklärt. Denn die Mitbewohner des Bibers wie z.B. Molche, Ringelnattern und Libellen profitieren vom Lebensraum Biberteich.


Das Kalltal - Leben am Gewässergrund


Titel_Makrozoob

Dieser Kurzfilm behandelt das Thema Bachbewohner. Dazu zählen größere wie Biber und Koppe, aber auch kleine und Kleinstlebewesen am Gewässergrund, die gerade noch mit bloßem Auge erkennbar sind, wie z.B. Stein-, Eintags- und Köcherfliegenlarven, Bachflohkrebse und Libellenlarven.